BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Teilen auf Facebook   Instagram   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Der Knoten ist geplatzt - Überzeugender Auswärtssieg beim TSV Achim



Nach zuletzt 4 Niederlagen in Folge, konnte unsere 1.Herren heute im Auswärtsspiel beim TSV Achim endlich mal wieder einen Sieg feiern. Und dieser war durchaus überzeugend. Nach Steilpass Heiko Budelmann überwand Jonah Schnakenberg den Achimer Keeper zum 1:0 (14.) Nach früher Balleroberung durch Fabian Thiel konnte Simon Pals den Achimer Torwart erneut überwinden - 2:0 24.) Klasse herausgespielt war dann auch das 3:0. Nach Flanke von der Grundlinie durch Simon Pals, beförderte Thomas Pfeifer das Sportgerät per Kopf wuchtig zum 3:0 in die Maschen (32.) Auch im 2.Durchgang ließ unsere Elf nicht locker, stand hinten weiter sicher und erzielte zwei weitere Treffer nach Umschaltspiel. Beide Male war Simon Pals der Vollstrecker. Die Vorarbeit zum 4:0 (69.) leisteten Jonah Schnakenberg und Daniel Wiechert. Das 5:0 bereitete dann Jonas Lübeck über die rechte Seite mustergültig vor (82.) Dieser Sieg war besonders wichtig, weil die Punkte gegen den TSV Achim mit in die Abstiegsrunde genommen werden.