04207 6093864
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Instagram   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

2. Herren erreicht Endrunde bei den Hallenkreismeisterschaften

18.12.2019

Am vergangenen Wochenende bestritt unsere 2. Herren die Vorrunde bei den diesjährigen Hallenkreismeisterschaften. Die Vorrunde wurde in der Aller-Weser-Halle in Verden ausgetragen.

 

Nach den 4 Gruppenspielen konnte sich unsere Reserve über den 2. Tabellenplatz für die Endrunde qualifizieren. Nur im ersten Spiel gegen den FC Verden 04 2 setzte es eine 1:2 Niederlage. Den  Bassener Treffer erzielte Yannik Gerken. Danach ging es mit einem 3:2 Sieg gegen den TSV Thedinghausen weiter. Marius „Adler“ Wagener traf per Doppelpack und Samuel Diezel erzielte den 3. Treffer.

 

Keine Probleme hatte man dann im 3. Gruppenspiel gegen die Mannschaft vom SV Holtebüttel. Das Spiel wurde glatt mit 6:1 gewonnen. Samuel Diezel, Robin Wessel, Marijan Löhndorf, Janis Lerbs, Sebastian Wrede und erneut der Spielertrainer Marius Wagener, erzielten die Tore.

 

Im letzten Gruppenspiel hätte ein Unentschieden zum Weiterkommen gereicht, doch gegen den TSV Bierden ließ man nichts „anbrennen“. Samuel Diezel mit 3 Toren, Yannik Gerken und wieder Marius Wagener erzielten die Treffer beim 5:0 Sieg.

 

So wurde unsere 2. Herren dann mit 9 Punkten und einem Torverhältnis von 15:5 Gruppenzweiter hinter dem Team des FC Verden 04 2 (12 Punkte und 15:4 Tore). Beide Mannschaften haben sich damit für die Endrunde qualifiziert. Diese findet am 12.Januar 2020 in der Aller-Weser-Halle in Verden statt (14 – 19 Uhr).

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 2. Herren erreicht Endrunde bei den Hallenkreismeisterschaften