BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Instagram   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Trotz Unterzahl einen verdienten Punkt geholt



Im Heimspiel gegen den derzeitigen Tabellenführer SV Ippensen erreichte unsere 1.Herren ein mehr als verdientes 0:0 Unentschieden. Ab der 35.Minute spielte unser Team, nach einem Platzverweis für Heiko Budelmann, sogar in Unterzahl. Bereits zuvor hatte unsere Elf die besseren Chancen. In der 19.Minute zwang Budel den SVI-Keeper aus 17 Metern zu einer Glanzparade. Den Abpraller setzte Mark Moffat an den Pfosten. Die beste Chance für den Siegtreffer hatte dann Jonah Schnakenberg auf dem Fuß. Nach klasse Zuspiel von Simon Pals konnte Jonah allein auf das gegnerische Tor zulaufen, schloss dann aber zu überhastet ab. So konnte Ippensens Keeper per Fußabwehr klären (61.) Unser Tor geriet in der 2.Halbzeit nicht mehr in Gefahr. So endete das Spiel dann torlos.