BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Instagram   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wichtiger Heimsieg für unsere 1.Herren gegen FSV



Nach zuletzt 5 Spielen ohne Sieg, konnte unsere 1.Herren heute gegen den FSV Langwedel-Völkersen, endlich wieder einen Sieg feiern. Doch die Begegnung begann alles andere als gut. Unser Keeper Julian Paul schoss den FSV-Stürmer Daniel Throl an. Von dessen Körper rollte die Kugel zum 0:1 ins Netz (9.) In der 29.Minute dann der gerechte Ausgleich. Nach Ecke von Mark Moffat köpfte Simon Pals die Kugel zum 1:1 ins Netz. Und nur 5 Minuten später hatte unser Team die Partei gedreht. Nach Vorarbeit von Fabian Thiel schlenzte Jonah Schnakenberg das Sportgerät aus 6 Metern über die Linie - 2:1 (34.) Mit dieser verdienten Führung ging es in die Halbzeitpause. Kurz nach Wiederbeginn konnte der Bassener Anhang erneut jubeln. Nach starker Flanke von Lukas Zerrenner jagte Andre "Daschi" Daszenies den Ball zum 3:1 in die Maschen. Der FSV konnte dann durch einen Freistoß von Daniel Throl lediglich noch einmal verkürzen - 3:2 (58.) Jonah Schnakenberg hätte das Spiel dann entscheiden können, tauchte völlig frei vor dem FSV-Keeper auf. Dieser konnte den Schuss von Jonah aber parieren. So wurde es in de Schlussphase dann noch einmal hektisch. Unser Keeper Julian Paul verhinderte mit 2 guten Paraden dann den Ausgleichstreffer der Gäste. So blieb es beim knappen aber verdienten 3:2 Sieg für unsere Jungs.