BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Instagram   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Early Birds mit weiterer Niederlage



Unsere Darter haben am gestrigen Abend in Grays Bar im Bremer Schnoor eine weitere Niederlage hinnehmen müssen. Gegen das Team Inferno Bierstand setzte es eine 3:7 Niederlage. In den Einzeln konnten nur 2 Paarungen gewonnen werden. Patrick Schnippat und Jesse Funk-Dinglinger gewannen. Selbst Punktegarant Nils Suhling musste nach langer Zeit wieder einmal eine Niederlage hinnehmen. So stand es nach den Einzeln 5:2 für Inferno. Im ersten von drei Doppeln konnten dann Alex Friesen und Dominik Swigon zwar noch einmal auf 3:5 verkürzen, doch die beiden letzten Doppel gingen klar an die Gastgeber. So musste man dann mit einer 3:7 Niederlage im Gepäck die Heimreise antreten.