BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Instagram   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ü50 sichert sich erneut die Meisterschaft



Durch einen Erfolg im Elfmeterschießen konnte sich unsere Ü50 gestern im Finale in Quelkhorn gegen die SG Lauenbrück durchsetzen und erneut die Ü50-Meisterschaft erringen. Zum "Man of the Match" wurde dabei Betreuer Andree Schultze, der sich mangels Torhüter zwischen die Pfosten stellte und im Elfmeterschießen einen Strafstoß der SG parierte und den entscheidenden Strafstoß dann selbst zum 6:4 verwandelte. Doch der Reihe nach. Siggi Marohn brachte unsere Ü50 durch einen verwandelten Strafstoß in Front (16.) In einer überlegen geführten 1.Halbzeit hätte man den "Sack auch schon zumachen können". In der 2.Halbzeit wurde die SG dann stärker und kam in der 42.Minute zum Ausgleich - 1:1. Da in der regulären Spielzeit keine weiteren Treffer mehr fielen, musste das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen. Mike Hertes, Kay Wiechert, Oliver Grashoff, Siggi Marohn verwandelten für unsere Ü50. Die SG scheiterte einmal am Keeper Andree Schultze, der sich dann den letzten Strafstoß "schnappte" und zum 6:4 verwandelte.