BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Teilen auf Facebook   Instagram   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

2.Herren gewinnt Spitzenspiel beim FC Verden 04



Das Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga konnte unsere 2.Herren knapp aber verdient mit 1:0 gewinnen. Im Stadion am Berliner Ring sorgte Kevin Segelken für den entscheidenden Treffer. Nach klasse Zuspiel von Denis Schymiczek umkurvte Kevin den Verdener Keeper und drückte die Kugel dann auch 6 Metern zum 1:0 in die Maschen (26.) Und auch im weiteren Spielverlauf hatte das Team von Marius Wagener und Denis Schymiczek alles im Griff. In der turbulenten Schlussphase hatte man dann auch das nötige Quentchen Glück, als der Schiri ein Foul Yannick Hansen außerhalb des Strafraumes verlegte und es anstatt Strafstoß nur einen Freistoß gab. Diesen droschen die Gastgeber über den Kasten. So blieb es letztendlich beim knappen 1:0 Sieg. Damit übernimmt unsere 2.Herren nach dem 11.Spieltag die Tabellenführung in der Kreisliga mit einem Punkt Vorsprung (32) auf den FCV (30 Punkte).  .