Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Instagram   Teilen auf X   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Early Birds mit Heimsieg gegen Flying Dutchman

Spielszene aus dem Bassener Vereinsheim vom Dartmatch der Early Birds gegen Flying Dutchman (Bild vergrößern)
0 Kommentare

Mit 6:4 konnten unsere Darter das Heimspiel gegen Flying Dutchman am gestrigen Montagabend gewinnen. Bereits nach den Einzeln konnte man sich über eine 5:2 Führung freuen. Stephan Caspers, Robby Nimser, Torsten Lerbs, Nico Eggert und Nils Suhling gewannen jeweils ihr Einzel. Danach machten es die Gäste noch einmal spannend und gewannen die beiden ersten Doppel. Somit stand es nur noch 5:4 für unsere Early Birds. Torsten Lerbs und Robby Nimser verloren ihr Doppel genau so wie Bayo Dunker und Jesse Funk-Dinglinger. Das letzte Doppel mit Stephan Caspers und Nils Suhling machte dann aber alles klar und gewann glatt in 3:0 Sätzen. Damit war der 6:4 Sieg "eingetütet". .


Kommentar schreiben

Formular ausfüllen und mitdiskutieren

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Datenschutz*:
Sicherheitsfrage*
 __   __     ___      _____     _____   
 \ \\/ //   / _ \\   |__  //   |  ___|| 
  \   //   | / \ ||    / //    | ||__   
  / . \\   | \_/ ||   / //__   | ||__   
 /_//\_\\   \___//   /_____||  |_____|| 
 `-`  --`   `---`    `-----`   `-----`  
                                        
refresh

Kommentare (0)