Neuer Abteilungsleiter bei Kampfsportlern des TSV Bassen

Michael Harms übernimmt das Amt von Günter Läderach Die Judo- und Ju-Jutsu-Abteilung des TSV Bassen hat mit Michael Harms einen neuen Abteilungsleiter. Nach fast 40-jähriger Tätigkeit im Verein musste Günter Läderach, der am zweiten Januar 1978 die Abteilung mitgegründet hat,…

Höchste Konzentration und Präzision in Bassen

Bereits zum neunten Mal in Folge fanden die niedersächsischen Landes-Katameisterschaften in der heimischen Halle der Judoka des TSV Bassen statt. Einmal im Jahr wird dem Verein in Oyten-Bassen die Ehre erwiesen, eine besondere Form von Judo darstellen zu dürfen.Eine Kata…

Jahresberichte der Abteilungen und Sparten

Im "Nachklapp" zur Jahreshauptversammlung 2016 veröffentlichen wir an dieser Stelle die Berichte der Abteilungen und Sparten zu ihren Aktivitäten im Jahr 2015.

Breakdance beim TSV Bassen

Am Mittwoch, dem 11. Mai startet der TSV Bassen mit seinem neuen Angebot: Breakdance für Kinder im Alter von ca. 8-12 Jahren. An jedem Mittwoch in der Zeit von 17:45-18:45 Uhr in der Bassener Turnhalle (kleine Halle) unter der Leitung…

Ronja Kaars holt Gold

Beim Kreis-Kyu-Turnier in Blender konnten die Judoka des TSV Bassen drei Platzierungen auf dem Siegertreppchen erreichen. Die drei Kämpfer Ronja Kaars (Platz 1, bis 50 Kilogramm), Michel Kaars (Platz 3, bis 50 Kilogramm) und Philipp Moorkamp (Platz 3, bis 26…

Ausbildung von Bassener Judo-Trainern

Professionelle Ausbildung von Judo-Trainern / Kompetenz und Erfahrung wichtig Nachdem das Trainergespann um Michael Harms und Stephan Klimmeck bei den Judoka des TSV Bassen Anfang des Jahres um Christoph Blohme und Andrej Streise erfolgreich erweitert wurde, erlangten die beiden Grüngurtträger…

Bassener Judoka erfolgreich auf Bremer Turnier

Wertvolle Podestplatzierungen erreicht / Bassener Judoka erfolgreich auf Bremer Turnier Beim diesjährigen Eichhörnchen Cup der männlichen und weiblichen Altersklassen U8, U11 und U14 waren insgesamt über 150 Kämpfer in vielen verschiedenen Gewichtsklassen auf dem Bremer Turnier vertreten. Auch drei Kämpfer…

Willkommen beim TSV Bassen

Der TSV Bassen nimmt im sportlichen und gesellschaftlichen Leben der Gemeinde Oyten einen wichtigen Platz ein. Mit Sinn für die Dorfgemeinschaft hat sich der TSV Bassen nicht nur im Landkreis Verden einen guten Namen gemacht. Über 1000 Mitglieder betreiben die unterschiedlichsten Sportarten  in den Hallen und auf den Sportplätzen.

Ein Blick in die Vereinschronik zeigt, dass der TSV Bassen sein Sportangebot kontinuierlich erweitert hat.

Der TSV Bassen bildet eine festgefügte Gemeinschaft von Sportlern und deren Förderern. Auf den folgenden Seiten wollen wir Euch den TSV Bassen mit all seinen Sportarten und Trainingszeiten vorstellen. Informiert Euch und wenn Fragen offen bleiben sollten, scheut Euch nicht eine Mail an uns zu schreiben. Wir werden uns umgehend um Eure Belange kümmern.

Zum Seitenanfang