04207 6093864
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Instagram   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

U 12 krönt sich mit Hallentitel

28. 01. 2020

Am 26.Januar 2020 wurde in Dörverden die Endrunde der U12 Hallenkreismeisterschaft ausgetragen. Dabei konnte unsere U12 mit einem knappen Sieg nach 6-Meter-Schießen den Hallenkreismeistertitel nach Bassen holen. An der Endrunde nahmen noch 8 Mannschaften in zwei Gruppen zu je 4 Teams teil. Die Mannschaft von U12-Koordinator Bernd Heitmann konnte sich nach zwei Siegen (2:1 gegen JSG Achim/Uesen und 2:0 gegen JSG Bierden/Uphusen I) sowie einem Unentschieden (1:1 gegen JSG Bierden/Uphusen IV ) mit 7 Punkten die Tabellenführung sichern und zog damit ins Halbfinale ein. In der anderen Gruppe war auch unsere zweite U 12 am Start, konnte hier jedoch nur ein Spiel (5:0 gegen JSG Fischotter) gewinnen. In dieser Gruppe qualifizierten sich der JFV Verden/Brunsbrock und die JSG Löwen für das Halbfinale. Unsere U12 konnte das Halbfinale dann gegen den JFV Verden/Brunsbrock mit 1:0 gewinnen und zog ins Endspiel ein. Hier ging es dann gegen die JSG Löwen. Nach Ende der regulären Spielzeit stand es 0:0. So musste die Entscheidung im 6-Meter-Schießen fallen. Hier hatten die Jungs vom Trainergespann Bülent Kaksi und Orhan Yalcin dann das bessere Ende für sich und konnten sich nach 6 geschossenen Strafstößen mit 3:2 durchsetzen. Damit war die Meisterschaft in der Halle perfekt. 

 

Foto: Siegerfoto U 12 nach dem Gewinn der Hallenkreismeisterschaft