BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Instagram   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

2:0 Führung nicht ins Ziel gebracht



Eine ganz bittere Niederlage musste unsere 1.Herren im gestrigen Auswärtsspiel beim 1.FC RW Achim hinnehmen. Nach einer 2:0 Halbzeitführung unterlag das Team von Dennis Wiedekamp noch mit 2:3 und gab innerhalb von 25 Minuten die Führung noch aus der Hand. In der 1.Halbzeit zeigte unser Team eine eindrucksvolle Vorstellung und führte verdient mit 2:0. Simon Pals per Flugkopfball nach Flanke von Andre Daszenies und "Daschi" selbst sorgten für die Führung (12./20.) Diese hätte auch durchaus höher ausfallen können. Jonah Schnakenberg und Niclas Bode ließen gute Möglichkeiten aus und Simon Pals traf nur den Pfosten. In der 2.Halbzeit erzielte RW dann bereits in der 51.Minute den Anschlusstreffer durch Zinar Yoldas. Dieser Treffer lähmte unser komplettes Spiel. Faruk Senci erzielte dann zunächst den Ausgleich (63.) und traf in der 71.Minute vom Punkt sogar noch zum 3:2 Siegtreffer für die Rotweißen. Der Sieg der Gastgeber war dann unter dem Strich auch verdient, weil unsere Mannschaft in der 2.Halbzeit einfach nicht mehr statt fand.